Holweide-Erlass

Holweide-Erlass - bleibt erhalten!

Laut Staatssekretär Mathias Richter (kundgegeben auf der LEIS-Tagung am 23.11.19) hat sich das Ministerium entschieden, dass der Holweide-Erlass erhalten bleibt. Die Gesamtschulen Holweide und Höhenhaus bedanken sich bei allen, die sich für den Erhalt des Erlasses aktiv eingesetzt haben.

Von links nach rechts: Robert Voigstberger (neuer Schuldezernent Köln), Mathias Richter (Staatssekretär MSB),

Christa Dohle (Schulleiterin der GS-Holweide), Ralf Radke (Vorsitzender von LEis NRW)

Zurück!