Tag der offenen Tür - Online mit vielen Videos und Infomaterialien!

Liebe Eltern, liebe Interessierte an unserer Schule,

aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen findet in diesem Jahr leider kein Tag der offenen Tür statt.
Wir freuen uns jedoch über Ihr Interesse an unserer Schule und unserer pädagogischen Arbeit. Daher möchten wir Sie einladen, sich auf unserer Homepage einen ersten Eindruck von unserer Schule zu verschaffen.

Zu Anmeldungen finden Sie weiter unten Informationen.

Die nachfolgende Broschüre informiert sehr umfangreich über pädagogische, organisatorische und unterrichtliche Aspekte. Des Weiteren informiert sie über die zu wählenden Fächer im Rahmen der Schullaufbahn der Sekundarstufe 1

Broschüre zum Tag der Offenen Tür „Handreichung TOffT 2020“

_______________________________________________________

Kleine Schulführungen von Schüler*innen

In den nachfolgenden kleinen Videos geben Schüler*innen in ihren selbstgedrehten Kurzfilmen einen kleinen Einblick in unsere Schule.

Unterrichtsalltag im Gemeinsamen Lernen

Unter folgenden Links öffnen sich kleine Filmbeispiele, die den Unterrichtsalltag im Gemeinsamen Lernen aus der Perspektive von Schüler*innen und Lehrer*innen anschaulich darstellen (mit freundlicher Genehmigung des Medienzentrums Wuppertal, https://www.medienprojekt-wuppertal.de/inklusion-im-klassenzimmer )

Kreative Schulbereiche

 

_______________________________________________________

Die Anmeldungen für die neue 5 und die neue 11 (Oberstufe) erfolgen jeweils im Februar!

 

Nähere Angaben zu den konkreten

> Anmeldeterminen,

> Informationsveranstaltungen,

> benötigten Unterlagen,

> Internetadressen zum Anmeldeverfahren (SII)

erfahren Sie im Sekretariat und auf dieser Homepage → Service/Anmeldungen

 

_______________________________________________________

 

 

Unser Schulprofil auf einen Blick

→ Inklusive Schule durch inklusive Unterrichtsentwicklung und individuelle Förderung im Sinne einer Begabungsförderung
→ Gemeinsames Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung oder individuellem Förderbedarf
→ Ganztag an drei bzw. vier Tagen
→ Mensa und Pausenkiosk
→ Team-Kleingruppen-Modell  (jeweils drei Klassen eines Jahrgangs bilden ein Team)
→ Tutorensystem (Klassenbetreuung durch zwei Lehrkräfte)
→ Kooperatives Lernen
→ innere und äußere Differenzierung
Individuelle Lernsettings - ILse (von den Tutor*innen  unterstütztes selbständiges Arbeiten)
→ Fremdsprachenangebote und Abfolge der Fremdsprachen:

> Englisch ab Jg 05
> Französisch ab Jg 07 und neu beginnend ab JG 11
> Spanisch, Türkisch und Latein ab Jg 08
> Spanisch neu beginnend ab JG 11
 

→ Belegung des vierten Hauptfaches ab dem 7. Jg: Französisch, Naturwissenschaften, Arbeitslehre, Darstellen und Gestalten
→ Austauschprogramme mit mehreren Partnerschulen  (u.a. aus Prag, Bethlehem, Burkina Faso, Istanbul, Neu Delhi, Argentinien)
→ Zertifikate in Englisch (Cambridge), Französisch (DELF) und Mathematik
→ Bibliothek
→ Aktions- und Projekttage
→ Kulturangebote

> Circus Zappelino
> Theater Actors' Group
> Musikprojekt Orchester
> Kunstausstellungen  / Kunstcafé
> Buchchecker / Lesungen
 

→ Betriebsprojekte

> Projekt Schulweltladen
> Schülerfirma Pencil-Case
> Print-Team
> KaffeeKlatsch
 

→ Computer-/Online-Angebote:

> Computerstationen
> Ipadwagen
> Förderung von Medienkompetenz
 

→ Streitschlichtung
→ Gewalt- und Suchtprävention
→ Schulberatungsteam (Sozialpädagog*innen und Beratungslehrer*innen)
→ inklusive Berufsorientierung
→ Auszeichnungen und Gütesiegel:

> Berufswahlsiegel
> Gütesiegel „individuelle Förderung“
> „Bewegungsfreudige Schule“
> „Gut Drauf-Schule“
> „Gute gesunde Schule“
> „Schulhof der Zukunft“
> „Toleranz macht Schule“
 

→ Abschlüsse:

> Hauptschulabschluss nach Klasse 9 od. 10
> Fachoberschulreife nach Klasse 10
> Fachhochschulreife (schulischer Teil nach Klasse 12)
> Abitur (nach Klasse 13)
 

Zurück!