Köln, den 11. Mai 2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

heute erreichte uns die Mail vom Kölner Amt für Schulentwicklung, dass ab Montag, 17.05.21 aller Voraussicht nach - wenn sich das Infektionsgeschehen nicht wider aller Erwartungen entwickelt -  auch alle anderen Jahrgänge wieder in den Wechselunterricht gehen können. Details diesbezüglich erhalten Sie wie immer über die Tutor*innen Ihrer Kinder.

Außerdem möchte ich an dieser Stelle auf eine offene Austauschrunde zum Thema „Microsoft Teams und Logineo“ aufmerksam machen, die digital am Montag, 17.05. von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr stattfindet. Da wir Ende des Schuljahres (oder wahrscheinlich erst im nächsten Schuljahr) eine verbindliche Entscheidung treffen wollen, welches Tool wir perspektivisch nutzen wollen, sind auch Ihre Erfahrungen und Meinungen gefragt.

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an, indem Sie mir eine E-Mail mit dem Betreff „Austauschrunde“ an folgende Adresse schicken: christa.dohle@gesamtschule-holweide.de. Sie werden dann rechtzeitig über einen Link (MS Teams) eingeladen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Durchhaltevermögen!!!

Christa Dohle

Köln, 23.04.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab Montag gehen alle Jahrgänge wieder in die Distanz, nur die Abschlussklassen dürfen kommen. Auch die Notbetreuung und die pädagogische Betreuung werden weiter angeboten.

Mit herzlichen Grüßen

Christa Dohle

 

Die entsprechenden Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Regelungen für Schulen ab dem 26. April 2021 | Bildungsportal NRW (schulministerium.nrw)

Köln, den 07.03.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

am Freitag ist bei uns die Corona-Mail aus dem Ministerium angekommen, die die Regelungen für Schulen ab dem 15. März, also für die beiden Wochen vor den Osterferien, enthält. Alle Jahrgänge sollen im Wechselunterricht in die Schule kommen. In Holweide stellt uns diese Regelung jedoch vor eine besonders große Herausforderung:

Seit gestern sind die Regelungen für den Schulbetrieb ab dem 15.02. auf der Homepage des Ministeriums unter folgendem Link zu finden:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten

Bis zum 20.02. bleibt alles so, wie es ist - alle sind in der Distanz. Ab dem 22.02. dürfen die Abschlussklassen wieder in voller Klassenstärke in die Präsenz kommen. Die Notbetreuung im 5. und 6. Jahrgang und die erweiterte Betreuung für Schüler*innen, die zuhause nicht lernen können, laufen weiter.

Die Anmeldung über das Schüler-Online-Portalhat begonnen.  Die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2021.   

Zusätzlich zu der Schüler-Online-Bewerbung muss uns bis spätestens zu diesem Termin Ihre vollständige Bewerbung vorliegen.  

Diese bitten wir Sie per Post an unsere Schule zu schicken. 

Das Ministerium für Schule und Bildung hat in seiner SchulMail vom 28. Januar die Schulen des Landes NRW über die Beschlüsse und Regelungen für den Schulbetrieb vom 1. bis 12. Februar unterrichtet. Die für Sie relevanten Informationen können unter folgendem Link eingesehen werden: Auszüge aus der SchuMail des Ministeriums für Schule und Bildung NRW

Köln, den 26.01.2021

Infos zur Zeugnisausgabe: Der 9. Jg. bekommt die Zeugnisse am Donnerstag, 28.01. und der 10. Jg. am Freitag, 29.01.21. Alle anderen Jahrgänge erhalten ihre Zeugnisse erst später, wenn sie wieder im Präsenzunterricht sind, oder auf Wunsch per Post.

Der SuS-Eltern-Beratungstag am 1. Februar findet ausschließlich digital statt. Ausnahmen sind in Einzelfällen nach Absprache möglich. Terminabsprachen erfolgen über die Tutor*innen.

Regelungen für die Karnevalstage: Rosenmontag und der Freitag davor (12.02.) sind und bleiben flexible Ferientage. An Weiberfastnacht und Veilchendienstag  findet der Unterricht nach Plan (voraussichtlich digital) statt.

Anmeldung Neue 5

Aufgrund der aktuellen Situation in der Pandemie wird das Aufnahmeverfahren für den kommenden 5. Jahrgang nicht in persönlichen Anmeldegesprächen durchgeführt.

Die Unterlagen müssen vollständig in einem geschlossenen Umschlag in einen gekennzeichneten Postkasten vor dem Sekretariat gelegt oder mit der Post zugeschickt werden.

Anmeldezeitraum: